Ankündigung Toptitel Erscheint im November 2022 (46. KW) Abbildung von Slizyk | Schmerzensgeld 2023 | 19. Auflage | 2023 | beck-shop.de

Slizyk

Schmerzensgeld 2023

Handbuch und Tabellen

Basisdaten von mehr als 4.500 Schmerzensgeld-Entscheidungen mit Handbuch zum Schmerzensgeldrecht

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint im November 2022 (46. KW))

119,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!

Entscheidungssammlung/Fundstellenverzeichnis

Buch inkl. Online-Nutzung. Softcover

19. Auflage. 2023

XXXVIII, 1169 S. Mit Freischaltcode für beck-online.SCHMERZENSGELD im Buch (gültig für ein Jahr nach Einlösedatum des Codes).

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-78724-9

Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
In der gedruckten Ausgabe sind mehr als 4.600 Entscheidungen zu insgesamt rund 5.600 Verletzungen aus den letzten rund 25 Jahren zum Thema Schmerzensgeld abgebildet.
Der Schmerzensgeldtabelle vorangestellt ist eine praxisorientierte Darstellung des gesamten Schmerzensgeldrechts. Darin sind ausführlich die relevanten Bemessungskriterien des Schmerzensgeldes dargestellt. Daneben finden sich auch Ausführungen zur Prozessführung ebenso wie zur steuer- und sozialrechtlichen Einordnung des Schmerzensgeldes.
Optimalen Praxisnutzen gewährleistet das bewährte Gliederungskonzept der insgesamt vier Schmerzensgeldtabellen:
  • Die Entscheidungen sind zunächst nach dem jeweils verletzten Körperteil "von Kopf bis Fuß" geordnet.
  • Eine zweite Tabelle bietet die alltäglichen Verletzungen (insbesondere HWS)
  • Sodann finden sich besondere Verletzungen und Verletzungsfolgen - wie etwa Mobbing, Tierbissverletzungen etc. - aufgelistet.
  • Zuletzt sind noch die Entscheidungen zum Hinterbliebenengeld eigens herausgestellt.
Herausgehoben (mit einem grauen Raster) sind jeweils Urteile zur Arzthaftpflicht.
Ausführliche Beschreibungstexte: Die für die Höhe des Schmerzensgeldes relevanten Bemessungskriterien sind jeweils redaktionell aus den Urteilen extrahiert und übersichtlich aufbereitet.
Dies alles ermöglicht die schnelle Orientierung bei der Suche nach der einschlägigen Rechtsprechung. Jede Entscheidung enthält Angaben zu Schmerzensgeldhöhe, Haftungsquote, immateriellem Vorbehalt und Minderung der Erwerbsfähigkeit. Damit erhält der Benutzer ohne weiteres Nachschlagen die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Vorteile auf einen Blick
  • alle aktuellen Entscheidungen zum Schmerzensgeld
  • praxisorientiertes Handbuch zum Schmerzensgeldrecht
  • mit Online-Zugang zu noch mehr Rechtsprechung, laufend ergänzt

Zur Neuauflage
Die 19. Auflage bringt viele neue Urteile zum Schmerzensgeld. Herausgestellt in einem eigenen Bereich sind Entscheidungen zu Schmerzensgeld im Zusammenhang mit COVID-19.

Zielgruppe
Für Richterschaft, Rechtsanwaltschaft, Syndikusanwaltschaft und Anwärterinnen und Anwärter, Schadenssachbearbeiterinnen und. -bearbeiter in Versicherungsunternehmen sowie von Verletzung Betroffene.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...