Erschienen: 08.08.2018 Abbildung von Skok | Marktstabilisierungsprozesse | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Skok

Marktstabilisierungsprozesse

Theoretische Erklärungsmodelle für Produzentenmärkte am Beispiel des Marktes für biologische Lebensmittel

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2018

323 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-4729-0

Gewicht: 434 g

Produktbeschreibung

Der Autor zeigt in seiner Arbeit, dass Märkte von einer Vielzahl von Unsicherheitslagen durchzogen sind. Dazu zählen Unsicherheiten in marktwirtschaftlichen Kontexten (z.B. ein ruinöser Preiswettbewerb) und Unsicherheit in der marktwirtschaftlichen Zusammenarbeit (etwa Unsicherheit bezüglich der Qualität der am Markt gehandelten Produkte). In Anlehnung an die Neue Wirtschaftssoziologie zeigt der Autor sowohl theoretisch wie auch empirisch, dass die genannten Unsicherheitslagen durch soziale Faktoren reduziert bzw. auch vollständig aufgelöst werden, wodurch stabile Kooperationsbeziehungen und demnach stabile Märkte entstehen können.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...