Erschienen: 28.11.2017 Abbildung von Skarupinski | Die postmortale Gewebespende | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Skarupinski

Die postmortale Gewebespende

Rechtsvergleich zwischen Deutschland und der Schweiz

lieferbar, ca. 10 Tage

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2017

LIII, 305 S.

DIKE. ISBN 978-3-03751-950-9

Gewicht: 587 g

Produktbeschreibung

Die vorliegende Dissertation gibt einen Überblick u¨ber die deutsche und schweizerische Rechtslage zur postmortalen Gewebespende. Dabei wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Bedingungen einer rechtswirksamen Spende unter deren Zweckbestimmung betrachtet, sei es aus Gesichtspunkten einer Transplantation oder aus forschungsrelevanten Fragestellungen im Allgemeinen und Besonderen. Hierzu wurde zunächst u.a. die Bedeutung der Gewebespende post mortem in der Medizin, deren historische Entwicklung, Begrifflichkeiten, internationale Standards sowie die Grundzu¨ge des postmortalen Persönlichkeitsrechts abgeklärt. Anschliessend wurden die Erkenntnisse in den jeweiligen nationalen Rechtsordnungen und Regelwerken vertieft und spezifische Probleme herausgearbeitet. Das Kriterium des Lebensalters eines Gewebespenders wird schlussendlich noch gesondert betrachtet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...