Erschienen: 31.08.2020 Abbildung von Sinsheimer / Vietor-Engländer | Was ich lebte, was ich sah | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Sinsheimer / Vietor-Engländer / Giersberg

Was ich lebte, was ich sah

Briefe und Theaterkritiken

sofort lieferbar!

Buch. Hardcover

2020

432 S.

Quintus Verlag. ISBN 978-3-947215-56-0

Format (B x L): 15.4 x 21.6 cm

Gewicht: 679 g

Produktbeschreibung

Der dritte - und abschließende - Band der Werkausgabe von Schriften des 1883 in Freinsheim/Pfalz geborenen Hermann Sinsheimer enthält Briefe an Freunde, an Persönlichkeiten seiner Zeit und an seine ihm im Exil stark verbundene Frau Christobel - Briefe, die einen Blick in Sinsheimers private Beziehungen öffnen. Im Fokus des Bandes steht zudem Sinsheimers dreißigjährige theaterkritische Tätigkeit, die er als 22-jähriger Jurastudent begann, bei Siegfried Jacobsohns Schaubühne und dann beim Berliner Tageblatt fortsetzte. Erst das Berufsverbot für jüdische Redakteure im "Dritten Reich" setzte dieser Tätigkeit ein Ende.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...