Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Sinner / Gassner | Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) / Strategische Umweltprüfung (SUP) | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Sinner / Gassner / Hartlik / Albrecht

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) / Strategische Umweltprüfung (SUP)

Bearbeitung umweltrechtlicher Praxisfälle

lieferbar, ca. 10 Tage

99,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Grafik Warenkorb In den Warenkorb Express-Kauf (Jetzt aktivieren) Grafik Merkliste Auf die Merkliste

Mit automatischer Lieferung kostenpflichtiger Aktualisierungen. Jederzeit 6 Wochen zum Quartalsende kündbar.
Es fallen zusätzliche Versandkosten an.

 

Kommentar

Loseblatt. Im Kunststoffordner

Loseblattwerk mit 14. Aktualisierung. 2022

Rund 1010 S.

KSV Medien. ISBN 978-3-8293-0541-9

Stand: Januar 2022

Produktbeschreibung

Umweltrechtliche Zulassungsverfahren sind von hoher Bedeutung; gleichzeitig gelten sie als kompliziert, langwierig und teuer. Die beteiligten staatlichen und kommunalen Stellen sehen sich einer komplexen Aufgabenstellung im Spannungsfeld zwischen Vorhabenträger, Politik und öffentlicher Meinung gegenüber. Das Erläuterungswerk "Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) / Strategische Umweltprüfung (SUP)" hilft diese Zulassungsverfahren mit praxisoreintierten und leicht verständlichen Kommentierungen zu bewältigen.

Die Ausgabe "Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) / Strategische Umweltprüfung (SUP)" macht die mit diesen Themen befassten Stellen und Personen mit den jeweils aktuellen Regelungen vertraut, beantwortet auftretende Fragen und löst Problemfälle. Speziell die Kommunen haben sich neben den bisher zuständigen Stellen verstärkt mit der Durchführung von Verwaltungsverfahren mit UVP und SUP zu befassen.
Den Anforderungen der Praxis entsprechend enthält die Ausgabe: detaillierte Ausführungen zur Bearbeitung umweltrechtlicher Zulassungsverfahren für Projekte, Pläne und Programme, Hinweise zu fachlichen, gesetzlichen und technischen Fragen oder Regelungen, Erläuterungen zu den Methoden der Umweltfolgenabschätzung aus Gutachtersicht, Rechtsquellen und Rechtsprechung, Verwaltungsvorschriften und -erlasse.

Das Werk ist die ideale Arbeits- und Orientierungshilfe für Kommunen, Genehmigungs- und Fachbehörden, kommunale Unternehmen, Verbände und Institutionen, Architekten, Planer und Ingenieure,(Verwaltungs-)Fachschulen und Universitäten, Gerichte und Anwälte.

Dr. Wolfgang Sinner, Vors. Richter am Bayerischen Verwaltungsgericht München, Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Mag. rer. publ., M. Jur. (Oxon.), Professor für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt europäisches und nationales Umweltrecht an der Universität Augsburg, Dr. Joachim Hartlik, Inhaber des Büros für Umweltprüfungen und Qualitätsmanagement, Lehrte, Professor an der Bauhaus-Universität Weimar Fachgebiet Umweltplanung und Dr. Juliane Albrecht, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung in Dresden, arbeiten dieses schwierige Thema praxisgerecht auf.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...