Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Seiffge-Krenke | Therapieziel Identität | 2. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Seiffge-Krenke

Therapieziel Identität

lieferbar, 3-5 Tage

35,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2., überarbeitete Aufl., 2022. 2022

238 S.

Klett-Cotta Verlag. ISBN 978-3-608-98663-1

Format (B x L): 15,3 x 22,8 cm

Gewicht: 376 g

Produktbeschreibung

Identitäten im Wandel: Die veränderte Identitätsentwicklung erfordert neue therapeutische Maßnahmen Psychotherapeuten begegnen zunehmend jüngeren Patienten, deren Identität noch nicht entwickelt ist, oder älteren, deren Identität verunsichert ist. Waren früher die Entwicklung einer stabilen Bindung und die Wiederherstellung der Autonomie eines Patienten vordringliche Therapieziele, so rückt heute verstärkt die Identitätsarbeit in den Vordergrund. Die Zahl der Fälle dieser 'Identitätsdiffusion' nimmt gegenwärtig zu, da sich Familie und Arbeitswelt – die eigentlichen Ankerpunkte für eine solide Identitätsentwicklung – im Umbruch befinden. Auch die zeitlichen Dimensionen der Identitätsentwicklung haben sich stark verändert ('nie erwachsen') und führen zu einer länger dauernden Beelterung. In unserer multikulturellen Gesellschaft wird Identität allerdings auch durch das definiert, was man nicht ist, und erfordert oftmals die Integration von Identitätsaspekten aus unterschiedlichen Kulturen. Inge Seiffge-Krenke analysiert diese Entwicklungen und ihre Ursachen und beschreibt, wie die therapeutischen Konsequenzen aussehen können.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...