Erschienen: 16.09.2021 Abbildung von Seifert | Flächenheiz- und Flächenkühlsysteme | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Seifert

Flächenheiz- und Flächenkühlsysteme

Grundlagen – Wärmephysiologie – Auslegung – Systemintegration

lieferbar (3-5 Tage)

34,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.99 €

Fachbuch

Buch

2021

xx, 202 S. 98 s/w-Abbildungen, 49 Farbabbildungen, 64 Farbtabellen, Bibliographien.

Springer Vieweg. ISBN 978-3-658-33734-6

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 383 g

Produktbeschreibung

Flächenheiz- und Flächenkühlsysteme sind mit einem Anteil von über 80 % die vorrangigen Übergabesysteme in Neubauten, da sie den Vorteil niedriger Systemtemperaturen nutzen können und somit ideal zur Technologie von Wärmepumpen und Brennwertkesseln passen. Innerhalb des Buches werden die grundlegenden Konstruktionen von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen sowie die zur Berechnung der Konstruktionen erforderlichen Verfahren beschrieben. Darüber hinaus werden Planern und Entwicklern umfängliche mathematische Algorithmen an die Hand gegeben. Die Wirkung der Systeme wird zusätzlich in Hinblick auf die thermische Behaglichkeit beschrieben. Ergänzend erfolgt eine detaillierte Betrachtung der Systemintegration. Dieses Buch richtet sich besonders an in der Praxis tätige Ingenieure und Wissenschaftler sowie Studenten im genannten Fachgebiet. Aus dem Inhalt Grundlagen der Thermodynamik und der Wärmephysiologie · Leistungsbestimmung (Messtechnik, Rechenverfahren, Einflussparameter) · Regler und Regelungsverfahren · Systemintegration, Auslegung/Installation, Systemanalysen · Hybridsysteme · Normative Verfahren Die Zielgruppe - Fachplaner, Entwickler und Wissenschaftler auf den Gebieten Gebäudeenergietechnik, Digitale Vernetzung von Systemen, Wärmeübergabeeinrichtungen, Thermische und hygienische Behaglichkeit - Verantwortliche in Verwaltungen und Verordnungsgeber - Dozenten und Studierende der Fächer Gebäude-Energiesysteme, Energie- und Prozesstechnik, Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau Über den Autor Joachim Seifert studierte an der TU Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Technische Gebäudeausrüstung. Seit 2001 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden, zunächst am Institut für Thermodynamik und Technische Gebäudeausrüstung und später am Institut für Energietechnik. Seit 2019 ist er Professor am Einstein Center Digital Future (ECDF) der Technischen Universität Berlin. Über den Beitragsautor Lars Schinke absolvierte ein Studium der Thermodynamik mit dem Schwerpunkt Stoff- und Wärmeübertragung an der TU Dresden. Derzeit ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung des Institutes für Energietechnik der TU Dresden tätig. Er verantwortet den Laborbereich des Combined Energy Labs 2.0 der TU Dresden.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...