Ankündigung Erscheint vsl. August 2022 Abbildung von Scquizzato | Lob des unvollkommenen Lebens | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Scquizzato

Lob des unvollkommenen Lebens

Eine christliche Alternative zum Perfektionismus

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. August 2022)

ca. 15,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Hardcover

2022

96 S.

Neue Stadt Verlag GmbH. ISBN 978-3-7346-1303-6

Das Werk ist Teil der Reihe: Spiritualität

Produktbeschreibung

Befreiend. Ein Bestseller in Italien, jetzt auf Deutsch! Wider den lebensfeindlichen (Selbst-)Optimierungswahn. Auch im Religiösen. Die Mode der (Selbst-)Optimierung führt vielfach zu Überforderung. Auch im Religiösen gibt es ein falsches Streben nach Vollkommenheit. Paolo Scquizzato lädt zum Umdenken ein - aus der befreiend realistischen Perspektive eines Glaubens, der weiß: Gott nimmt Menschen an, wie er ist. Aus dem Inhalt: · Vom Wert unserer Grenzen. Das Gleichnis der Perle - Versöhnung mit den eigenen Grenzen - Authentizität statt Verdrängen · Eine Hymne auf die Zerbrechlichkeit. Von »Oben« und »Unten« oder: Gottes skandalöse Vorliebe · Eine neue Logik: Mut zur Schwäche ist Stärke · Biblische Beispiele Paolo Scquizzato leitet das Geistliche Zentrum »Mater Unitatis« in Druento/Turin. Er gehört zur Priestergemeinschaft des Giovanni B. Cottolengo, arbeitet in der Geistlichen Begleitung, insbesondere von Laien, und ist Autor mehrerer erfolgreicher Publikationen im Grenzbereich von christlicher Spiritualität und Lebensberatung.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...