Erschienen: 01.03.2018 Abbildung von Schweigard | Friedrich Lehne | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Schweigard

Friedrich Lehne

Revolutionspoet, Frühdemokrat, Journalist

lieferbar, ca. 10 Tage

15,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2018

286 S.

Logo Verlag. ISBN 978-3-939462-32-3

Format (B x L): 12.3 x 19.3 cm

Gewicht: 319 g

Produktbeschreibung

Der Publizist Friedrich Lehne, geboren 1771 in Gernsheim am Rhein, ist einer der bedeutenden Frühdemokraten Deutschlands. Als Dichter, Politiker und Journalist streitet er über lange Jahre hinweg vehement für die Durchsetzung demokratischer Ziele. Schon als Student ist Lehne 1792/93 ein herausragender Protagonist der Mainzer Republik, des ersten demokratischen Staates auf deutschem Boden. Nach deren Scheitern bleibt er seinen Idealen treu und kämpft in Mainz als Journalist von 1816 bis 1822 unter dem Banner des Frühliberalismus für soziale Gerechtigkeit und Pressefreiheit. Jörg Schweigard erzählt lebendig und facettenreich die Biografie des 1836 verstorbenen Publizisten Friedrich Lehne, die für die untergründige Kontinuität der freiheitlichen Ideen in Deutschland seit der Aufklärung steht. Gedichte, Reden und Artikel Friedrich Lehnes zeigen ein bislang wenig beachtetes, mehrere Jahrzehnte währendes politisches Engagement. Lehne, der auch mit Goethe Briefe wechselte, verkörpert bis zur Zeit des frühen Vormärz den Geist der liberalen Demokratie - sein politisches Leben stellt ein wichtiges Kapitel in der großen Chronik der Freiheit dar.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...