Ankündigung Erscheint vsl. Februar 2022 Abbildung von Schulten | Im permanenten Reorganisierungsmodus | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Schulten

Im permanenten Reorganisierungsmodus

Über Hürden und Chancen gewerkschaftlicher Erneuerung im deutschen Einzelhandel

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Februar 2022)

45,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ausbildung

Buch. Softcover

2022

397 S.

Campus Verlag GmbH. ISBN 978-3-593-51561-8

Format (B x L): 14 x 21.3 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Labour Studies

Produktbeschreibung

Nicht nur der rasante Aufstieg von Internetgiganten wie Amazon, auch die Fragmentierung der Arbeitsverhältnisse zwingen gewerkschaftliche Akteure im deutschen Einzelhandel in einen permanenten Reorganisierungsmodus. Ist ver.di angesichts des tiefgreifenden Branchenwandels hilflos überfordert? Oder eröffnen die sich wandelnden Rahmenbedingungen sogar Chancen, mithilfe innovativer Organisierungsstrategien den jahrelangen Niedergang gewerkschaftlicher Organisationsmacht zu stoppen? Johannes Schulten analysiert am Beispiel von Organisierungsversuchen in Betrieben des Internet- und des stationären Einzelhandels die Möglichkeiten und Hindernisse innovativer Interessenvertretung. Damit liefert er einen wichtigen Beitrag zur gewerkschaftlichen Erneuerungsforschung.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...