Erschienen: 18.06.2020 Abbildung von Schröter / Ziesenitz | Handbuch Immobilienbewertung in der Kreditwirtschaft | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Schröter / Ziesenitz

Handbuch Immobilienbewertung in der Kreditwirtschaft

Aufsichtsrechtsrechtliche Anforderungen – Prozessuale Vorgehensweise – Bewertungsprodukte – Prüfungsansätze

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2020

535 S.

Finanz Colloquium Heidelberg. ISBN 978-3-95725-161-9

Format (B x L): 21 x 14,8 cm

Produktbeschreibung

Das vorliegende Fachbuch schließt die Lücke in der Literatur der kreditwirtschaftlichen Bewertung von Immobiliensicherheiten, indem es verbandsübergreifend, zusammenhängend und systematisch den Bewertungsprozess von Immobilien-Sicherheiten in Kreditinstituten aufzeigt. Das Buch ist ausdrücklich kein Lehrbuch der Beleihungswertermittlung und kein ausschließlicher Kommentar zur Beleihungswertermittlungsverordnung.

Die umfängliche Darstellung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an den Bewertungsprozess, die Abgrenzung von den die Sicherheiten bearbeitenden Bereichen, von Markt/Marktfolge auf der einen Seite, das Zusammenspiel von Kreditprozess und Immobilienbewertung auf der anderen Seite sind wesentliche Inhalte des Fachbuchs. Die unterschiedlichen aufsichtsrechtlichen Anforderungen aus MaRisk, CRR, PfandBG einschließlich BelWertV und dem EZB-Leitfaden zu notleidenden Krediten werden dabei detailliert dargestellt.

Das Fachbuch gibt einen komplexen Überblick über Bewertungsanlässe, Bewertungsprodukte und Bewertungsprozesse sowie über die Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation der Immobilienbewertung für alle Kreditinstitute. Es synthetisiert die europäischen und nationalen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die kreditwirtschaftliche Immobilienbewertung aus CRR, PfandBG und MaRisk. Weiterhin gibt es eine Orientierung in der aufsichtsrechtlich konformen Gestaltung des bankinternen Bewertungsprozesses und bezieht dabei neue Entwicklungen im IT-Bereich mit ein. Ein umfangreiches Kapitel ist der aufsichtlichen Prüfungspraxis gewidmet.

Das sehr erfahrene Autorenteam verdeutlicht praxisnah die umfangreichen Anforderungen an den Bewertungsprozess von Immobilien und gibt wertvolle Praxistipps für die tägliche Umsetzung. Das Buch richtet sich an Leiter von Kreditsekretariaten und andere Führungskräfte von Markt/Marktfolge, Führungskräfte der Immobilienbewertung, Bankmitarbeiter, die sich mit der Prozessgestaltung/-dokumentation befassen sowie Gutachter.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...