Erschienen: 30.06.2015 Abbildung von Schröter | Entwicklung der Kompetenzerwartung durch Lösen physikalischer Aufgaben einer multimedialen Lernumgebung | 1. Auflage | 2015 | 182 | beck-shop.de

Schröter

Entwicklung der Kompetenzerwartung durch Lösen physikalischer Aufgaben einer multimedialen Lernumgebung

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

446 S.

Logos. ISBN 978-3-8325-3975-7

Format (B x L): 14,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zum Physik- und Chemielernen; 182

Produktbeschreibung

Kompetenzerwartungen kommt aus lernpsychologischer Sicht eine besondere Bedeutung im Lernprozess zu. Bezogen auf das Lösen von Physikaufgaben ist das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten eher gering ausgeprägt, wie Schulleistungsstudien (z.B. TIMSS) zeigen. Ein zentrales Anliegen der vorliegenden Studie war es deshalb zu klären, ob und in welcher Weise die physikspezifische Kompetenzerwartung der Lernenden durch das wiederholte, selbständige Lösen problemorientierter Aufgaben beeinflusst wird und welche Merkmale der Person und der Lernsituation unter diesem Blickwinkel relevant sind. Zur Untersuchung wurde die von der Autorin computergestützt konzipierte Lernumgebung "denkwerkstatt-physik" eingesetzt, die über www.denkwerkstatt-physik.de abrufbar ist.

Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass die Aktualisierung der Erfolgszuversicht der Lernenden einen wesentlichen Einfluss ausübt, während die Interessiertheit am Lösen der Aufgabe dagegen eine eher untergeordnete Rolle für die Entwicklung der physikspezifischen Kompetenzerwartung spielt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...