Ankündigung Erscheint vsl. November 2021 Abbildung von Schrödl | Die Architekturgeschichte und ihre Medien | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Schrödl

Die Architekturgeschichte und ihre Medien

Korrespondenzen zwischen Kunstgeschichte, Fotografie und Film

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2021)

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

450 S. Kt.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4337-4

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 693 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur visuellen Kultur

Produktbeschreibung

Bilder strukturieren den Blick auf das Dargestellte. Nachdem die Architekturgeschichte die Fotografie entdeckt hatte, richtete sie Fragestellungen und Methoden auf das Medium aus. Diese epistemische Praxis wurde durch das Aufkommen des Films nachhaltig irritiert: Das Medium gewährte Seherfahrungen, die für die blinden Flecken der Fotografie sensibilisierten - die Darstellung von Raum und Raumerlebnis. Kurzzeitig richtete sich die Hoffnung auf den Film. Filme wurden gedreht, gesichtet, ihr Potential diskutiert und das Filmische floss in den Umgang mit Fotografien ein.
Barbara Schrödl zeigt: Der Film strukturierte die Architekturgeschichte zwar nicht in dem Maße um wie die Fotografie, aber sein Aufkommen blieb nicht folgenlos.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...