Neu Erschienen: 30.04.2022 Abbildung von Schröder / Höfers | Praxishandbuch Künstliche Intelligenz | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Schröder / Höfers

Praxishandbuch Künstliche Intelligenz

Die Balance zwischen künstlicher Intelligenz und menschlichen Werten

sofort lieferbar!

48,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2022

452 S.

Bund-Verlag. ISBN 978-3-7663-7264-2

Format (B x L): 15,7 x 23,2 cm

Gewicht: 740 g

Produktbeschreibung

Dieses Praxishandbuch gibt dem Leser umfangreiche Checklisten und Prüffragen zur Gestaltung von Systemen künstlicher Intelligenz in Betrieben und Verwaltungen an die Hand. Das Buch richtet sich an Betriebs- und Personalräte sowie Fachverantwortliche, Gewerkschafter, aber auch an interessierte Beschäftigte.
Das Wesen von Anwendungen künstlicher Intelligenz wird anschaulich erläutert sowie technische, ethische und soziale Zusammenhänge verständlich gemacht.
Im Fokus steht außerdem der Beschäftigte: Wer beabsichtigt vertrauenswürdige Systeme künstlicher Intelligenz im Arbeitsleben einzusetzen, sollte sich der Sorgen seiner Beschäftigten bewusst sein und sich dieser annehmen. Menschliche Werte müssen beachtet werden, so u.a. die Diskriminierungsfreiheit und der Schutz der Beschäftigten.
Das Buch hilft dabei sich über dieses komplexe Thema zu informieren, Gestaltungsaspekte kennen zu lernen und Systeme künstlicher Intelligenz zu unterscheiden. Es soll dazu anregen Mitbestimmungskonzepte zu entwickeln und mit lernenden Maschinen zu experimentieren.
Inhalte:

• Rechtsgrundlagen
• KI-Lagom-Prinzip
• Definition und Einordnung künstlicher Intelligenz
• Arbeitsbedingungen und Arbeitsschutz
• Umfangreiche Checklisten und Prüffragen
• Umsetzung in Betrieb und Verwaltungen
• Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebs- und Personalräte
Das Autorenteam besteht aus:

Lothar Schröder, ehemaliges langjähriges Mitglied im ver.di Bundesvorstand und ehemaliges Mitglied der Enquetekommissionen des Deutschen Bundestages zur künstlichen Intelligenz. Die Zukunft der Arbeit und arbeitnehmerorientierte Innovationspolitik sind seine Schwerpunktthemen. Er ist Vorsitzender des Innovationsausschusses im Aufsichtsrat der Deutschen Telekom und berät Datenschutzbeiräte mehrerer Unternehmen.
Petra Höfers, langjährige Betriebs- und Personalräteberaterin, Personalleiterin, Geschäftsführerin und freiberufliche Autorin. Petra Höfers ist Juristin mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt, Mitbestimmungsexpertin und Fachfrau für Personalthemen. Ihre Themenschwerpunkte sind Arbeitsgestaltung, betriebliche Transformation und Kulturwandel.
Das Buch enthält außerdem Gastbeiträge von:

Christiane Benner, stellvertretende Vorsitzende der IG-Metall
Frank Bsirske, ver.di-Vorsitzender bis 2019
Reiner Hoffmann, Vorsitzender des DGB
Christoph Schmitz, ver.di Bundesvorstand
Markus Hoppe, Input Consulting
Charly Brandl, Projektleiter BeDaX

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...