Erschienen: 15.06.2020 Abbildung von Schrader | Bibel und Trans* - geht das ? | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Schrader

Bibel und Trans* - geht das ?

Transidentität und Intersexualität in der Heiligen Schrift

sofort lieferbar!

Ratgeber

Buch. Softcover

2020

120 S.

Kinzel, Manuela Verlagsgr. ISBN 978-3-95544-140-1

Format (B x L): 13 x 18.9 cm

Gewicht: 143 g

Produktbeschreibung

Transmenschen wird häufig vonseiten der Kirchen Skepsis, Voreingenommenheit und Ablehnung entgegengebracht. Dabei wird die Ablehnung regelmäßig auch biblisch begründet, nämlich dass Gott den Menschen als Mann oder Frau erschaffen und der Mensch deshalb das ihm von Gott zugewiesene biologische Geschlecht anzunehmen habe. Durch die Ablehnung des ihm zugewiesenen biologischen Geschlechts würde sich der Transmensch an Gott und seiner Schöpfung versündigen. Ob dem tatsächlich so ist, versucht Helen Marie Schrader zu ergründen, indem sie eine Anzahl einschlägiger Bibelstellen theologisch und historisch-kritisch untersucht. Dabei lässt sie verschiedene Positionen zu Wort kommen und enthält sich einer abschließenden moralischen Bewertung. Am Ende kann sich der Leser anhand vieler interessanter Beispiele und Informationen ein eigenes Bild machen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...