Ankündigung Erscheint vsl. November 2020 Abbildung von Schönenbroicher / Kamp / Henkel | Bauordnung Nordrhein-Westfalen: BauO NRW | 2. Auflage | 2021

Schönenbroicher / Kamp / Henkel

Bauordnung Nordrhein-Westfalen: BauO NRW

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 129,00 €

inkl. Mwst.

Kommentar

2. Auflage 2021. Buch. Rund 850 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-71017-9

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Landesrecht Nordrhein-Westfalen

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Bauordnung Nordrhein-Westfalenist die gesetzliche Grundlage für das Tätigwerden der Bauaufsichtsbehörden. Sie beinhaltet Regelungen zur Bebauung von Grundstücken und zu den baulichen Anlagen wie der Standsicherheit, dem Brand- und Wärmeschutz. Ihr Herzstück sind die Regelungen zum bauaufsichtlichen Verfahren, wie zum Beispiel der Bauantrag, der Vorbescheid und die Baugenehmigung.
Der Kommentar zur Bauordnung Nordrhein-Westfalen bietet eine prägnante, praxisnahe Erläuterung der BauO NRW 2018.
Das Zusammenwirken von Juristen und Ingenieuren garantiert eine ausgewogene Kommentierung. Behandelt werden sämtliche für die sichere Planung und Bauausführung bedeutsamen Fragestellungen.
Der Schwerpunkt liegt auf praxisrelevanten Fragen wie den Abstandflächen, den baulichen Anlagen, den Befugnissen der Bauaufsichtsbehörden und dem Verwaltungsverfahren vom Bauantrag bis zur Baugenehmigung.
Die aktuelle Rechtsprechung, insbesondere der nordrhein-westfälischen Gerichte, wird umfassend ausgewertet.
Abbildungen ergänzen die Erläuterungen.

Vorteile auf einen Blick
- schneller Zugriff auf die gewünschten Informationen
- Praxisnähe dank ausführlicher Darstellung der Entscheidungen nordrhein-westfälischer Gerichte
- Anwendungssicherheit in der Praxis dank der Bearbeitung durch Juristen und Ingenieure

Zur Neuauflage
Kommentiert ist die Landesbauordnung 2018. Diese beinhaltet unter anderem
- eine Anpassung des Abstandsflächenrechts an die Musterbauordnung,
- die Gewährleistung sozialer Mindeststandards in Bezug auf die Barrierefreiheit von Gebäuden,
- neue Regelungen für das Bauen mit Holz und
- die Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie.
Berücksichtigt ist auch die jüngste Änderung durch das Gesetz zur Modernisierung des Rechts zur Umweltverträglichkeitsprüfung im Land Nordrhein-Westfalen vom 26.3.2019.

Zielgruppe
Für Bauaufsichtsbehörden, Richter, Rechtsanwälte, Architekten, Ingenieure, Sachverständige und Bauherren.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...