Ankündigung Erscheint vsl. Januar 2022 Abbildung von Schmitz | Heimat.Volkstum.Architektur | 1. Auflage | 2022 | 64 | beck-shop.de

Schmitz

Heimat.Volkstum.Architektur

Sondierungen zum volkstumsorientierten Bauen im Kontext der Moderne und des Nationalsozialismus

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Januar 2022)

ca. 29,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

390 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5850-7

Format (B x L): 15,5 x 24 cm

Gewicht: 674 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Architekturen; 64

Produktbeschreibung

Um 1900 entwickelte die Heimatschutzbewegung aus dem Volkstumsdiskurs heraus eine Architekturprogrammatik, die eine eigene, identitätspolitische Spielart der Moderne etablierte. Rainer Schmitz untersucht deren Entstehung und Konzeption durch Akteure des 1904 gegründeten 'Bundes Heimatschutz' wie Ernst Rudorff, Paul Schultze-Naumburg oder Otto March. Im Fokus seiner Sondierungen steht die Übersetzung gesellschaftlicher Phänomene wie der 'sozialen Frage', Heimat, Volkstum oder Antisemitismus in den Baudiskurs sowie deren Architektonisierung in Projekten wie den Nationalstadien oder der 'deutschen Ostkolonisation'. Damit trägt er u.a. zur Debatte über die Konstruktion kollektiver Identitäten bei.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...