Erschienen: 01.03.2007 Abbildung von Schmidt | Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen | Loseblattwerk mit 64. Aktualisierung | 2019 | Methoden für den sicheren Feuc...

Schmidt

Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen

Methoden für den sicheren Feuchteschutz an Gebäuden

lieferbar, ca. 10 Tage

168,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Mit automatischer Lieferung kostenpflichtiger Aktualisierungen. Die Kündigungsfrist für den Service beträgt jeweils 4 Wochen zum Bezugsende.
Es fallen zusätzliche Versandkosten an.

 

248,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeitshilfen zum Download + Online-Ausgabe

 

Handbuch

Loseblattwerk mit 64. Aktualisierung 2019. Loseblattwerk inkl. Online-Nutzung. Rund 600 S. Im Ordner

FORUM Verlag Herkert. ISBN 978-3-89827-698-6

Stand: August 2019

Format (B x L): 20,0 x 23,0 cm

Gewicht: 1500 g

Produktbeschreibung

Mit einer fehlerfreien Bauwerksabdichtung schwerwiegende Schäden vermeiden!

Die Ausführung von Abdichtungen an Gebäuden ist eine der anspruchsvollsten und damit auch fehleranfälligsten Aufgaben überhaupt. Planungs- oder Ausführungsfehler führen fast immer zu gravierenden Schäden. Die Folge sind extrem aufwändige und teure Nachbesserungen!

Mit genauen Kenntnissen über die aktuell gültigen Normen sowie die fachgerechte Planung und Ausführung von Bauwerksabdichtungen können bei allen Bauteilen Nachbesserungen schadhafter Details und kostspielige Haftungsfälle vermieden werden.

Dieser Ratgeber bietet bewährte und normgerechte Detaillösungen mit praktischen Ausführungshinweisen zu den unterschiedlichen Bauwerksabdichtungen, wichtige Informationen über die aktuellen DIN-Normen sowie Unterstützung bei der fachgerechten Sanierung von fehlerhaften Abdichtungen!

 
 

Die Premium-Ausgabe des Werks besteht aus einer gedruckten und einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

 

Diese bietet folgende Vorteile:

 
  • Erfahrene Experten liefern ein umfassendes Wissen über die normgerechte Abdichtung - von erdberührten Bauteilen über Nassräume bis zum Flachdach
  • Dank der zahlreichen Detailzeichnungen, Tabellen und Übersichten können die Anforderungen leicht in die Praxis umgesetzt werden
  • Mit dem Wissen über die nachträgliche Abdichtung von Bestandsbauten lässt sich ein optimales Sanierungskonzept erstellen
  • Anhand der vorgestellten Abdichtungsstoffe und Hilfsstoffe kann für jede Abdichtungsart schnell der richtige Werkstoff gefunden werden
  • Mit dem Zugang zum "bauschadensportal" haben Sie Zugriff zu weiteren Schadensfällen, zahlreichen Bildern und Arbeitshilfen rund um das Thema Bauwerksabdichtung
  • Alle Inhalte stehen in dieser Premium-Ausgabe auch digital zur Verfügung. Zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen (z. B. Volltextsuche mit farblich hinterlegten Suchergebnissen, direkte Verlinkungen, Setzen von Lesezeichen, Copy & Paste-Funktion) machen die Anwendung besonders komfortabel.

 

Aktuelles:
 
Seit 1983 ist die DIN 18195 die zentrale Norm für die Abdichtung von Bauwerken und Bauteilen. Jetzt wird sie von der neuen Normenreihe DIN 18531 - 18535 abgelöst – mit einer völlig neuen Struktur: Für jedes Bauteil gibt es nun eine Einzelnorm zur Abdichtung, die von den Anforderungen über die Abdichtungssysteme bis zu den Planungsgrundsätzen und der Detailgestaltung alles regelt.

 

Die DIN 18195-5 wird aufgeteilt in die DIN 18531, DIN 18532 und DIN 18534. Die DIN 18195-4 und DIN 18195-6 werden in der DIN 18533 zusammengefasst. Und die DIN 18195-7 wird zur DIN 18535.

Nur mit genauen Kenntnissen über die neuen Normen und deren praxisgerechte Planung und Umsetzung können bei allen Bauteilen schadhafte Details sowie kostspielige Haftungsfälle und Nachbesserungen vermieden werden. Alle dazu notwendigen Informationen bietet das Werk „Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen. 

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...