Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2021 Abbildung von Schmeilzl / Maxey | Der Zivilprozess in England | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Schmeilzl / Maxey

Der Zivilprozess in England

Ein Leitfaden für deutsche Unternehmen und deren Juristen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Oktober 2021)

Einzeldarstellung

Buch. Hardcover

2021

Rund 200 S

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76876-7

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Der geplante Praxisleitfaden (Quick Guide) zeigt deutschen Geschäftsführern, ihren Inhouse-Juristen und Wirtschaftsanwälten, worauf sie sich einlassen, wenn sie in Vertragsbeziehungen englisches Recht und UK-Gerichtsstand akzeptieren.
Für diejenigen, die sich bereits in einem englischen Zivilprozess befinden, gibt der Leitfaden wertvolle Tipps aus der Sicht eines deutschen Prozessanwalts: Was ist in UK anders? Welche Überraschungen und Stolperfallen lauern? Warum braucht man neben dem Solicitor auch noch einen sündteuren Barrister (Prozessanwalt mit Perücke)? Wie dreht man an als deutsche Prozesspartei den Spieß um (disruptive litigation tactics)?

Vorteile auf einen Blick
  • Hinweise auf Stolperfallen rund um den "Gerichtsstand UK"
  • Praxistipps für deutsche Anwälte, die in UK für Ihre deutschen Mandanten Prozesse führen
  • Unterschiede deutsches und englisches Prozessrecht

Zielgruppe
Für deutsche Firmen, deren Juristen in England Prozesse führen müssen, sowie für international agierende Anwaltskanzleien.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...