Erschienen: 30.06.2018 Abbildung von Schlüter | Professionalisierung angehender Chemielehrkräfte für einen Gemeinsamen Unterricht | 2018 | 257

Schlüter

Professionalisierung angehender Chemielehrkräfte für einen Gemeinsamen Unterricht

lieferbar, ca. 10 Tage

2018. Buch. 346 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-4713-4

Format (B x L): 14,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zum Physik- und Chemielernen; 257

Produktbeschreibung

Seit der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen stellt Inklusion ein viel diskutiertes Thema dar, dessen erfolgreiche Umsetzung ein herausfordernder Prozess ist. Als wesentliches Fundament auf dem Weg dahin gilt eine inklusionsorientierte Lehrerbildung, also eine Lehrerbildung, die auf die zunehmende Diversität in den Klassenzimmern vorbereitet.

An dieser Stelle knüpft diese Arbeit an. Es wird die Konzeption und Evaluation eines Seminars zur Vorbereitung auf einen Gemeinsamen Chemieunterricht vorgestellt (Im Rahmen dieser Arbeit werden die Begriffe Gemeinsamer Unterricht und inklusiver Unterricht als Synonyme verwendet). Grundlage für die Evaluation und Konzeption des Seminars bildet das Universal Design for Learning, ein Konzept zur Planung und Gestaltung von Unterricht, der für möglichst jeden Schüler und jede Schülerin zugänglich ist. Das Seminar wird umfassend auf verschiedenen Ebenen analysiert, wodurch dessen Wirkung auf differenzierte Weise untersucht werden kann. Die Studierenden besuchen zunächst das Seminar, und es werden Pre-Post-Erhebungen durchgeführt. Im Anschluss absolvieren die Studierenden das Praxissemester, wodurch die unterrichtspraktische Umsetzung und die Wirkung auf die Schülerinnen und Schüler erhoben werden kann.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...