Erschienen: 16.11.2020 Abbildung von Schlosser | Europäische Rechtsgeschichte | 4. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Schlosser

Europäische Rechtsgeschichte

Privat- und Strafrecht von der Spätantike bis zur Moderne

sofort lieferbar!

25,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

4., überarbeitete und erweiterte Auflage. 2021

XXVII, 495 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76861-3

Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm

Gewicht: 474 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Grundrisse des Rechts

Produktbeschreibung

Das Studienbuch vermittelt Grundlagenwissen über die Entwicklung des Privat- und Strafrechts in Europa seit der Spätantike und im Kontext mit der politischen, ökonomischen und sozialen Geschichte des Rechts. Epochenprägende Gestaltungs- und Wirkkräfte von Ideen, Normen, Methoden und rechtsethischen Werthaltungen werden dargestellt und in ihrer Relevanz für das Recht der Informationsgesellschaft bewertet.


Inhaltliche Schwerpunkte des Werkes sind:

  • Innovationskräfte des römischen Rechts als historische Kernrechtsordnung Europas
  • Gelehrtes römisch-kanonisches Recht und Kritik des Humanismus
  • Rationalität des Rechts durch Naturrecht und Aufklärung
  • Geschichte des Strafrechts, Straftheorien und Ursachenforschung zur Kriminalität
  • Wirkungsgeschichte der Kodifikationen des Privat- und Strafrechts in Europa
  • Common Law, Rechtstheorie, Judikatur, Präjudizienlehre und Gefängnisreformen
  • Recht im Machtstaat, Zivilisationsbruch, Unrechtsbewältigung durch den Rechtsstaat
  • Zivil- und Strafrecht im Wandel durch Ökonomisierung, Europäisierung und Digitalisierung

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...