Erschienen: 01.06.2016 Abbildung von Schinzel-Penth | Sagen und Legenden um Chiemgau und Rupertiwinkel | Neuauflage | 2016 | Inn, Prien, Achen, Traun, Alz,...

Schinzel-Penth

Sagen und Legenden um Chiemgau und Rupertiwinkel

Inn, Prien, Achen, Traun, Alz, Salzach

sofort lieferbar!

Neuauflage 2016. Buch. 432 S. Hardcover

Ambro Lacus Buchverlag. ISBN 978-3-921445-39-6

Format (B x L): 14.4 x 21.7 cm

Gewicht: 639 g

Produktbeschreibung

- Wer ist die geheimnisvolle "Schwarze Frau" von Schloss Falkenstein?
- Was geschah mit dem unglücklichen Liebespaar auf Frauenchiemsee?
- Welchen Frevel büßt der unselige Mönch auf Herrenchiemsee?
- Was hat es mit dem unheimlichen Wasserschlinger bei Inzell auf sich?
- Warum wurden die Brote in Kay bei Tittmoning zu Stein?
- Wer war die Schönste im Chiemgau?
- Was hat es mit dem Geisterhaus in Trostberg auf sich?
- Wie überlistete der Schmied vom Samerberg Tod und Teufel?
- Was hatten die zwei Geisterkatzen bei Rosenheim zu bedeuten?
- Worum handelt es sich bei den geheimnisvollen Donnerlöchern im Chiemgau?
- Warum wurde der Koch in der Burg von Burghausen eingemauert?
- Was wusste der Seher vom Scharamberg?
- Warum spukt es auf Schloss Poing bei Truchtlaching?
- Wer ist das Angst einflößende Gespenst am Waginger See?
Auf diese und andere Fragen gibt das Buch mit etwa 300 schaurig schönen, gruseligen,
manchmal sogar heiteren Sagen Antwort. Zudem erfährt der Leser durch einen sachkundigen
Kommentar geschichtliche Hintergründe und Zusammenhänge, Erklärungen für heute wenig
bekannte Begriffe, wie Hungersee oder Gurre, was beim "Lössln" zu beachten ist, was man mit
einem Erdspiegel anfangen kann, wozu eine Wünschelrute gut ist und vieles mehr.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...