Ankündigung Erscheint vsl. Juli 2022 Abbildung von Scherübl / Wiehl | Verabschiedungen der »Postmoderne« | 1. Auflage | 2022 | 257 | beck-shop.de

Scherübl / Wiehl

Verabschiedungen der »Postmoderne«

Neuere Historisierungen von »Theorie« zwischen »Post-Truth«-Narrativen und Generationengeschichte

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2022)

ca. 40,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

340 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5741-8

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 528 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Kulturwissenschaft; 257

Produktbeschreibung

In den jüngeren Historisierungen der sogenannten 'Theorie' der Kultur- und Literaturwissenschaft sind zwei Einordnungen dominant: Kritiker*innen haben das vermeintlich postmoderne Denken für ein ominöses 'postfaktisches Zeitalter' verantwortlich gemacht, und der Postmoderne eher verbundene Forscher*innen haben es in Form der Generationengeschichte thematisiert. Beiden Herangehensweisen gemeinsam ist dabei das Moment des Rückblicks und der Verabschiedung. Die Beiträger*innen des Bandes nehmen diese jüngeren Bezugnahmen auf den Begriff der Postmoderne erstmals kritisch in den Blick und eruieren neben den Historisierungstendenzen auch seine Aktualität in den Geistes- und Kulturwissenschaften.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...