Erschienen: 23.10.2007 Abbildung von Scheibe, Erhard | Die Philosophie der Physiker | 2. Auflage | 2012 | 1760 | beck-shop.de

Monografie

Buch. Softcover

2. Auflage. 2012

364 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-54788-1

Format (B x L): 12,4 x 19,0 cm

Gewicht: 349 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Paperback; 1760

Produktbeschreibung

Die Liste der modernen Physiker, die zu Philosophen wurden, ist lang: Sie reicht von Hermann Helmholtz und Ludwig Boltzmann über Max Planck, David Hilbert, Albert Einstein, Niels Bohr und Erwin Schrödinger bis zu Wolfgang Pauli, Werner Heisenberg und Carl Friedrich von Weizsäcker.
In seinem aufwendig recherchierten, auf die Originalquellen zurückgreifenden und spannend geschriebenen Buch analysiert der Naturwissenschaftler und Philosophiehistoriker Erhard Scheibe dieses Verhältnis von Physik und Philosophie und den dazugehörigen Typus des philosophierenden Physikers – die erste Gesamtdarstellung der Philosophie der Physiker.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...