Erschienen: 28.10.2016 Abbildung von Schaller | Experimentelle Organisationsentwicklung | 2016 | Wandlungsfähige, lernende Orga...

Schaller

Experimentelle Organisationsentwicklung

Wandlungsfähige, lernende Organisationen nach dem Vorbild wissenschaftlicher Empirie

lieferbar (3-5 Tage)

Monographie

Taschenbuch. Softcover

2016

467 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-3379-8

Produktbeschreibung

Erfolgreiche Manager sprechen häufig vom „Experimentieren“, wenn sie ein innovatives oder besonders agiles Vorgehen meinen. Die Organisationstheorie kennt jedoch kein Fortschrittskonzept, das das Potenzial der Experimentallogik ausschöpft. Das „Lernen lernen“ vom epistemisch produktivsten Erfolgsmodell der Wissenschaft ist deshalb die zentrale Idee dieser Arbeit: Der Autor entwirft ein radikal experimentell ausgerichtetes Konzept zur Organisationsentwicklung, das sich an Forscher, Lehrende und Praktiker richtet. Dazu wird die Logik des mächtigsten bekannten Fortschrittsgaranten, des wissenschaftlichen Experiments, auf Organisationstheorie und -praxis übertragen. Es ergibt sich ein iterativer Prozess des „Gestaltens und Erkennens“, der Organisationen in einer komplexen Umwelt handlungs- und zukunftsfähig macht. Organisationales Lernen und aktive Organisationsgestaltung werden untrennbar integriert. Der Autor nutzt seinerseits einen qualitativ-experimentellen Ansatz der Theoriebildung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...