Abbildung von Schaber | Organspende – Geschenk oder moralische Pflicht? | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Schaber

Organspende – Geschenk oder moralische Pflicht?

sofort lieferbar!

14,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 9.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

vi, 121 S. Bibliographien.

J.B. Metzler. ISBN 978-3-662-65537-5

Format (B x L): 12,7 x 20,3 cm

Gewicht: 180 g

Das Werk ist Teil der Reihe: #philosophieorientiert

Produktbeschreibung

Haben wir eine moralische Pflicht, unsere Organe postmortal zu spenden? Oder handelt es sich dabei um einen Akt, der zwar wünschenswert ist, aber nicht gefordert werden kann? Und wie soll man die Organspende regeln? Wäre eine Zustimmungs- oder eine Widerspruchslösung angemessen und was genau verbirgt sich dahinter? Und welche Rolle im Entscheidungsprozess soll den Hinterbliebenen zukommen? Peter Schaber argumentiert dafür, dass wir eine moralische Pflicht haben, unsere Organe postmortal zu spenden, und dass die Organentnahme nach Maßgabe einer von ihm sogenannten ‚Erklärungslösung‘ geregelt werden sollte.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...