Erschienen: 18.04.2016 Abbildung von Sandberger / Lütteken | Göttinger Händel-Beiträge, Band 17 | Aufl. | 2016 | Jahrbuch/Yearbook 2016 | Band 017

Sandberger / Lütteken

Göttinger Händel-Beiträge, Band 17

Jahrbuch/Yearbook 2016

lieferbar, ca. 10 Tage

40,00 €

inkl. Mwst.

Buch. Hardcover

Aufl.. 2016

7, 128 S.

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-27834-5

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Göttinger Händel-Beiträge.; Band 017

Produktbeschreibung

Die Zahl der titelgebenden Frauengestalten im Werk Händels ist bemerkenswert, von der ersten Oper Almira(1705) bis zum letzten Melodramma Deidamia (1740), ergänzt um Esther, Deborah oder Athalia. In den Beiträgen der GHB 2016 wird der Frauengestalt in der Musik zur Zeit Händels nachgespürt, geleitet von den zentralen ästhetischen Begriffen ‚empfindsam‘, ‚heroisch‘ und ‚erhaben‘. Zudem finden sich Studien von Hans Joachim Marx und Ton Koopman, neben der üblichen Bibliografie und den Mitteilungen aus der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...