Erschienen: 27.02.2019 Abbildung von Saling / Dräger / Stupin | The Beginnings of Perinatal Medicine | 2014 | 4

Saling / Dräger / Stupin

The Beginnings of Perinatal Medicine

2014. Buch. X, 145 S. 38 Farbabbildungen, 3 s/w-Tabelle. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-031790-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 393 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Hot Topics in Perinatal Medicine; 4

Produktbeschreibung

Die Perinatale Medizin ist ein wissenschaftshistorisch gesehen noch junges Fachgebiet der Medizin, das sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts herausgebildet hat. Wesentliche Anstöße und Innovationen verdankt sie dem wissenschaftlich-ärztlichen Wirken eines der Herausgeber des Bandes, Prof. Dr. Erich Saling, der auch "Vater der Perinatalen Medizin" genannt wird. Er hat mit der Einführung der Fetalblutanalyse erstmals einen Zugang zum Ungeborenen eröffnet, was heute als Meilenstein am Beginn der Perinatalen Medizin gilt.
Mit Ausnahme der 1985 erschienenen Aufsatzsammlung von Rooth und Saugstadt existieren zur Geschichte der Perinatalen Medizin nur Einzeldarstellungen unterschiedlicher Teilgebiete (z.B. fetale Überwachung sub partu, Ultraschall), entweder als Paper in Zeitschriften oder Kapitel in entsprechenden Lehrbüchern erschienen. Bislang gibt esjedoch kein Werk, das in einem integrativen Zusammenhang die Geschichte des noch jungen Fachs mit Schwerpunkt auf dem Beginn in den 1960er und frühen 1970er Jahren aber auch unter Würdigung wesentlicher Vorläufer und kurzer Darstellung der späteren Entwicklungen aus der Sicht einiger Beteiligter darstellt.
Die Autoren des Bandes sind ausgewiesene Fachleute mit teilweise jahrzehntelanger Expertise auf den von ihnen beschriebenen Feldern.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...