Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Saint-Pierre / Singer | Kompendium der Metamorphischen Methode | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Saint-Pierre / Singer

Kompendium der Metamorphischen Methode

sofort lieferbar!

20,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Softcover

2018

200 S. s/w Abbildungen.

ISBN 978-3-89060-605-7

Format (B x L): 14.8 x 21 cm

Gewicht: 298 g

Produktbeschreibung

Die Metamorphische Methode ist ein einzigartiger Beitrag zu dem ganzheitlichen Feld, in dem wir Veränderungen, Wandel und Heilung suchen. Statt sich auf Symptome oder Probleme zu konzentrieren, fungiert der Metamorphiker als Katalysator, indem er den Menschen, der zu einer Sitzung kommt, in einer inneren Umgebung empfängt, die frei ist von jeglicher Richtungsvorgabe, von vorgefassten Ideen und frei von Beeinflussung. Die Lebenskraft im Menschen, die von seiner innewohnenden Intelligenz geleitet wird, kann seine Energie auf die Weise in Bewegung bringen, die notwendig ist, um ihn zu dem zu führen, was sich für ihn richtig anfühlt, sei es eine neue Diät oder vielleicht eine Veränderung in der Arbeitssituation, eine angemessene körperliche Betätigung oder die richtige therapeutische Maßnahme. Dieses Buch besteht aus drei verschiedenen Beiträgen. Der erste Text »Die Kernprinzipien der Metamorphischen Methode« bietet eine grundlegende Einführung in die Metamorphische Methode. Ein längeres Kapitel mit Erläuterungen zur Arbeit in und innerhalb von Familien und von Eltern mit ihren Kindern beendet den eigentlichen Text, dem zwei Essays folgen, in denen der Autor sehr anschaulich tiefe Wandlungserlebnisse aus seinem eigenen Leben beschreibt. Der zweite Text ist der Nachdruck eines sehr wichtigen Buches von David Singer, einem Freund und Schüler von Gaston Saint-Pierre, mit dem Titel ¿Werden, wer wir sind«. Der Autor beschreibt sehr lebendig seine langjährige Erfahrung mit geistig oder körperlich behinderten Kindern und Erwachsenen in verschiedenen Heil- und Pflegeeinrichtungen, denen er die Metamorphische Methode vermittelte. Der dritte Beitrag des Buches besteht aus sechs Aufsätzen von Gaston Saint-Pierre über die verschiedenen Stadien des vorgeburtlichen Musters, der gleichzeitigen Entwicklung von Körper und Bewusstsein des Kindes im Mutterleib. Dieses Buch richtet sich sowohl an das allgemeine Publikum als auch an Menschen, die im Sozialbereich tätig sind, und nicht zuletzt an alle, die schon mit der Metamorphischen Methode arbeiten und ihre Kenntnisse mit immer wieder neuen Erkenntnissen auffrischen und vertiefen möchten. Es erweist sich damit wahrhaft als ein kurz gefasstes Lehrbuch der Metamorphischen Methode, ein Kompendium.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...