Erschienen: 29.02.2012 Abbildung von Sademach | Regionalwährungen in Deutschland | 2012 | Strategie, Hintergrund und rec... | 1

Sademach

Regionalwährungen in Deutschland

Strategie, Hintergrund und rechtliche Bewertung

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Taschenbuch. 364 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-6972-1

Gewicht: 541 g

Produktbeschreibung

Die Autorin widmet sich einem Gegenstand, von dessen Existenz viele zunächst überrascht sein dürften. Regionalwährungen passen eigentlich nicht zur Vereinheitlichungstendenz, die zur Einführung des Euro als gemeinsame Währung in Europa führte. Dennoch laufen Regionalgelder bereits in über 40 Städten und Gemeinden um, weitere Initiativen planen eine Herausgabe. Das damit auch rechtliche Fragen verbunden sind, liegt auf der Hand. Dennoch gibt es zu diesem Phänomen bislang noch keine Rechtsprechung. Auch die juristische Literatur hat das Thema bisher fast völlig unbeachtet gelassen. Mit der vorliegenden Arbeit betritt die Autorin deshalb Neuland.

Ihr Ziel ist die rechtswissenschaftliche Aufarbeitung der mit der Herstellung, Ausgabe und Verwendung von Regionalwährungen verbundenen Fragestellungen. Im Interesse eines besseren Verständnisses des Rechtsthemas geht die Autorin dabei auch auf die Funktionsweise von Regiogeldern, ihre Zielsetzungen sowie den geistigen Hintergrund und historische Vorläufer ein. Die Arbeit richtet sich damit nicht nur an Währungsrechtler und Befürworter alternativer Geldsysteme, sondern auch an deren Initiatoren, Verwender und politische Entscheidungsträger.

Informationen zur Reihe:

Schriften zum Finanzrecht und Währungsrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Ulrich Häde und Prof. Dr. Christoph Ohler, LL.M.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...