Detailsuche
RWS Verlag stellt vor

HRI
Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz


Mit Inkrafttreten des ESUG wurde das Insolvenzrecht zu einem Sanierungsinstrument umgebaut, das sich seitdem konstant weiterentwickelt hat. Das HRI begleitet diese Entwicklung von Beginn an und ist zu einem Synonym für sanierungsrechtliches Fachwissen geworden.

In der dritten Auflage befasst sich das Autorenteam insbesondere mit der veränderten Vergabepraxis bei der Verwalterbestellung, mit den Planungen für ein vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren auf EU-Ebene, mit der ESUG-Evaluation und mit der aktuellen Rechtsentwicklung. Neue Kapitel ergänzen das breit aufgestellte Werk und befassen sich u.a. mit den aktuellen Entwicklungen der Eigenverwaltung und der Planvergleichsrechnung sowie Finanzierungsoptionen im vorläufigen und eröffneten Verfahren.

Das Werk verschafft Restrukturierungsberatern, Insolvenzverwaltern und allen Praktikern im insolvenznahen Umfeld eine fundierte Gesamtsicht und präsentiert professionelle Umsetzungsmöglichkeiten.

Herausgeber
Dr. Bruno M. Kübler, Gründer und Seniorpartner der bundesweit tätigen Sozietät KÜBLER, einer der führenden deutschen Insolvenzkanzleien, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung als Insolvenzverwalter und wurde in zahlreichen Großverfahren als Verwalter eingesetzt. Er war mehrere Jahre Präsident von INSOL Europe sowie Mitgründer und langjähriger Sprecher des Gravenbrucher Kreises. Er ist Herausgeber und -autor von zahlreichen Publikationen zum Insolvenzrecht sowie Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschriften ZIP, EWiR und ZfIR.

Produktabbildung

Kübler

HRI - Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz

RWS Verlag

Buch

978-3-8145-1016-3

2018

€ 248,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb

Handbuch Vorstand und Aufsichtsrat

Das Werk setzt sich rechtsübergreifend und umfassend mit allen wesentlichen Fragen auseinander, die Vorstände und Aufsichtsräte in der AG, der SE und der KGaA betreffen, einschließlich der Besonderheiten im Konzern. Es erörtert praxisgerecht die gesellschaftsrechtlichen Rechte und Pflichten sowie die Haftung des Vorstands und des Aufsichtsrats. Die Behandlung besonderer Risikobereiche (u.a. Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Kartellrecht und Compliance), der strafrechtlichen und bußgeldrechtlichen Haftungstatbestände sowie der D&O-Versicherung runden das Werk ab.

Herausgeber
Staffan Illert ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Er ist spezialisiert auf gesellschaftsrechtliche Beratung im Rahmen nationaler und internationaler M&A-Transaktionen, Unternehmensrestrukturierungen sowie gesellschafts- und kapitalmarktrechtliche Beratung von Unternehmen und Unternehmensgruppen.
Dr. Nima Ghassemi-Tabar ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Schwerpunkt seiner Arbeit ist Corporate Compliance, insbesondere Compliance-Pflichten von Vorstand und Aufsichtsrat, Organhaftungsfragen im Kontext von Compliance-Verstößen und Defiziten des Compliance-Management-Systems sowie interne Untersuchungen. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.
Dr. Malte Cordes ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Köln. Seine Praxisschwerpunkte sind Individualverteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, allgemeine strafrechtliche Unternehmensberatung sowie Unternehmensvertretung (insbesondere auch nach Betriebsunfällen bzw. großen Schadensereignissen), Begleitung unternehmensinterner Ermittlungen, jeweils auch mit internationalem Bezug.

Produktabbildung

Illert / Ghassemi-Tabar / Cordes (Hrsg.)

Handbuch Vorstand und Aufsichtsrat

RWS-Handbuch

RWS Verlag

Buch

978-3-8145-0385-1

2018

€ 118,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb