Detailsuche

Rux

Schulrecht

Das Standardwerk zum Schul- und Prüfungsrecht
Einzeldarstellung 
6., vollständig neubearbeitete Auflage 2018. Buch. XIV, 439 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70976-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 745 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Dieser Standardtitel der Reihe NJW Praxis bietet eine umfassende rechtliche Darstellung des Spannungsfeldes zwischen Schule, Schülern, Lehrern, Eltern und Staat speziell für den Praktiker.

Inhalt
  • Schulpflicht und das Recht auf Bildung
  • Schulische Eignungs- und Leistungsbewertungen
  • Zugang zu den einzelnen Schularten und Schulen
  • Organisation des Schulwesens
  • Besonderheiten des Lehrerdienstrechts
  • Aufsichtspflicht der Lehrer
  • Privatschulen
  • Finanzierung des Schulwesens
  • Rechtsschutz

Vorteile auf einen Blick
  • behandelt den Rechtsschutz im Schulverhältnis
  • Standardtitel zum Schulrecht

Zur Neuauflage
Die Neuauflage stellt unter anderem die strukturellen Änderungen des Schulrechts im Zusammenhang mit inklusiven Bildungsangeboten, die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung und die Folgen der Reform des Urheberrechts für Bildungseinrichtungen dar. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Verhältnis von Öffentlichen und Privaten Schulen. Darüber hinaus wurde das Werk in der Neuauflage auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur gebracht.

Zielgruppe
Für mit dem Schulrecht befasste Rechtsanwälte und Richter, Schulverwaltungsbeamte, Schulräte, Schulleiter, Lehrer und Elternbeiräte.
1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
69,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqxiej
Begründet von link iconDr. Norbert Niehues†, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D.. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Johannes Rux