Erschienen: 27.10.2015 Abbildung von Ruske | Die gleichheitsgemäße Ermessensausübung der Bauordnungsbehörden bei bauordnungsrechtlichen Maßnahmen | 1. Auflage | 2015 | 14 | beck-shop.de

Ruske

Die gleichheitsgemäße Ermessensausübung der Bauordnungsbehörden bei bauordnungsrechtlichen Maßnahmen

Der allgemeine Gleichheitssatz als Grenze des verwaltungsbehördlichen Ermessens

lieferbar (3-5 Tage)

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2015

355 S

Nomos. ISBN 978-3-8487-2327-0

Gewicht: 531 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum Baurecht; 14

Produktbeschreibung

Die Studie liefert eine umfassende Analyse und Strukturierung der verschiedenen Anwendungsprobleme des allgemeinen Gleichheitssatzes speziell im Bereich bauordnungsrechtlicher Ermessensentscheidungen. Die zu den jeweiligen Aspekten vorhandene Rechtsprechung und Literatur wird akribisch aufgearbeitet und anhand von Fallgruppen auf Ihre Richtigkeit überprüft.

Der Autor definiert die im Zusammenhang mit der gleichheitsgemäßen Ermessensausübung grundsätzlich auftretenden Begrifflichkeiten und widmet sich der Frage, inwiefern einige aus Rechtsprechung und Literatur hervorgebrachte schlagwortartig formulierte Gebote oder Verbote grundsätzlich und im bauordnungsrechtlichen Einzelfall zutreffend sein können. Das Werk richtet sich mit der Prüfung der zahlreichen Fallgruppen sowie mit der Aufarbeitung der einschlägigen dogmatischen Grundlagen sowohl an den Praktiker als auch an den Verwaltungs- und Verfassungsjuristen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...