Erschienen: 31.05.2019 Abbildung von Rung | Grundrechtsschutz in der Europäischen Strafkooperation | 1. Auflage | 2019 | 147 | beck-shop.de

Rung

Grundrechtsschutz in der Europäischen Strafkooperation

Die Vorgaben der Charta der Grundrechte der Europäischen Union für den Europäischen Haftbefehl

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2019

XXXIII, 514 S

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-156560-1

Format (B x L): 16,8 x 23,3 cm

Gewicht: 973 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Jus Internationale et Europaeum; 147

Produktbeschreibung

Die EU-Mitgliedstaaten sind zur Gewährleistung von Sicherheit auf grenzüberschreitende Kooperation angewiesen. Eines der zentralen Instrumente der Europäischen Strafkooperation stellt nach wie vor der Europäische Haftbefehl dar, der das Konfliktpotenzial dieser Instrumente markant zum Ausdruck bringt: Während er sein Ziel eines schnelleren und effektiveren Systems der Auslieferung bzw. der Übergabe erreicht und damit zur Kriminalitätsbekämpfung in der Union beigetragen hat, erweist sich dieses beschleunigte Verfahren zugleich in hohem Maße als grundrechtssensibel. Vor diesem Hintergrund untersucht Joachim Rung die Regelungen des Rahmenbeschlusses über den Europäischen Haftbefehl mit Blick auf die Unionsgrundrechte der Charta und formuliert Leitlinien für die Auflösung etwaiger Konflikte; dabei reicht die Untersuchung insbesondere vom Recht auf Freiheit über die Justiz- und Verfahrensgrundrechte bis hin zur Frage eines allgemeinen Grundrechtsvorbehalts.Die Arbeit wurde mit dem Carl-Gareis-Preis 2018 der Universität Bayreuth ausgezeichnet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...