Ankündigung Erscheint vsl. 2021 Abbildung von Ruf / Sieß | Typographie-Ästhetik | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Ruf / Sieß / Knoch

Typographie-Ästhetik

Zur Designtheorie der Schrift

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. 2021)

Buch. Softcover

2021

200 S. Kt

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4013-7

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 318 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Medien- und Gestaltungsästhetik

Produktbeschreibung

Die Gestaltung der Schrift, ihre Formgebung und Funktionszuweisung ist mit Hilfe ästhetischer Theoreme neu zu lesen. Oliver Ruf, Andreas Sieß und Caroline Knoch zeigen, dass diese Typographie-Ästhetik eine Designtheorie bedingt, die immanent abhängig ist von gesellschaftlichen respektive kulturellen Faktoren, die Räume auf beiden Seiten erschließen: den Raum der Schrift (sowohl auf Papier/auf einem Bildschirm als auch im Setzkasten/in der Software) und den Raum der mit ihr affiziertem Artefakte (Produkte/Gegenstände). Damit werden neben den Möglichkeiten einer visuellen Koexistenz von heterogenen Zeichensätzen auch jene Anforderungen fixierbar, die die Annäherung differenter Kulturen und Gesellschaften immer schon mit sich führt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...