Erschienen: 29.09.2021 Abbildung von Rudnik | Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Maschinenanlagen | 8. Auflage | 2021 | 26 | beck-shop.de

Rudnik

Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Maschinenanlagen

Erläuterungen zu DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06

sofort lieferbar!

38,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

8., überarbeitete und erweiterte Auflage. 2021

624 S.

VDE. ISBN 978-3-8007-5617-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 796 g

Produktbeschreibung

Elektrotechnik vs. Maschinenbau, ein klassischer Konflikt für alle Beteiligten, denn die elektrische Ausrüstung einer Maschine ist nur ein Teil einer Maschine. Der Maschinenbauer ist in der Regel für die Ausführung und Funktion einer Maschine insgesamt verantwortlich. Das Buch enthält hierzu praktische Interpretationshilfen zu allen Abschnitten der DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) „Sicherheit von Maschinen – Elektrische Ausrüstung von Maschinen" in der die Anforderungen festgelegt sind. Die Norm umspannt den umfangreichen Bereich der elektrischen Ausrüstung für kleine Maschinen bis hin zu großen Maschinenanlagen. In dieser Auflage wurde u. a. das Kapitel „Gesetze, Normen und Verträge" vollständig überarbeitet und erweitert.
• Praktische Interpretationshilfen zur DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1).
• Darstellung der Einbindung der Norm in das Konzept der Maschinensicherheit und der europäischen Normen.
• Erläuterungen, Kommentare und aufgeführten Beispiele ermöglichen es, die wesentlichen Schutzziele der Norm zu begreifen und diese auch umzusetzen.
Dieses Buch zeigt auf, wie die Norm in das Konzept zur Maschinensicherheit entsprechend der europäischen Maschinenrichtlinie und den relevanten nationalen und europäischen Normen eingebunden ist. Es wird dargelegt, warum für die elektrische Ausrüstung einer Maschine weder eine Konformitätserklärung noch eine „Erklärung für den Einbau einer unvollständigen Maschine" nach Maschinenrichtlinie erforderlich sind. Ebenso wird erklärt, warum der Fachplaner der elektrischen Ausrüstung in der Regel nicht die Risikobeurteilung zur Ermittlung eines bestimmten SIL oder PL für die funktionale Sicherheit von sicherheitsbezogenen Steuerungssystemen durchzuführen hat. Zur Notwendigkeit der Einhaltung der in Deutschland gesetzlich umgesetzten europäischen Richtlinien wird in diesem Buch im Detail Stellung bezogen.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...