Ankündigung Erschienen: 31.01.2020 Abbildung von Roxin / Schleburg | Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2020 | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Roxin / Schleburg / Schmiedt / Vollmer / Zeilinger

Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2020

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Buch. Hardcover

2020

352 S

Hansa Verlag I.Paulsen. ISBN 978-3-941629-26-4

Format (B x L): 15 x 22 cm

Produktbeschreibung

Im 51. Jahr ihres Bestehens legt die Karl-May-Gesellschaft ihr 50. Jahrbuch vor. Neben den üblichen Jahresberichten blickt deshalb eine ausführliche Chronik auf Geschichte und Geschicke des Periodikums zurück. Übergreifende Darstellungen, denen Vorträge des Jubiläumskongresses in Mainz zugrunde liegen, behandeln Mays Platz in der deutschen Orientrezeption des 19. Jahrhunderts, seinen kreativen Umgang mit dem Koran, das zentrale Motiv der Auswanderung und die Begräbniskultur in Werk und Leben. Einzelstudien widmen sich der Frage, ob Mays Kolportageromane nach mündlichem Diktat gesetzt wurden, dem skurrilen Paläontologen Dr. Morgenstern im >Vermächtnis des Inka< und="" den="" parallelen="" zwischen="" may="" und="" seinem="" zeitgenossen="" paul="" scheerbart.="" erstmals="" in="" deutscher="" übersetzung="" wird="" mit="" einer="" einführung="" die="" vollständige="" quelle="" des="" gerüchts="" publiziert,="" der="" erfolglose="" kunstmaler="" adolf="" hitler="" habe="" in="" geliehenen="" stiefeln="" den="" wiener="" vortrag="" des="" greisen="" karl="" may="" über="" frieden="" und="" völkerverständigung="">

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...