Erschienen: 04.02.2020 Abbildung von Rothgangel / Schröder | Evangelischer Religionsunterricht in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Rothgangel / Schröder

Evangelischer Religionsunterricht in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland

Empirische Daten – Kontexte – Entwicklungen

Buch. Softcover

2020

464 S

Evangelische Verlagsanstalt. ISBN 978-3-374-06511-0

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Produktbeschreibung

Der Religionsunterricht in Deutschland lässt – je nach regionalen Erfordernissen – eine bemerkenswerte Veränderungsdynamik erkennen; er ist ein pluraler Lernort. Der vorliegende Band stellt zehn Jahre nach der ersten Auflage abermals empirische Daten zur Situation in allen Ländern der Bundesrepublik zusammen.
Die Darstellung der Daten ist jeweils auf zehn Gesichtspunkte gerichtet, darunter etwa auf jüngere Entwicklungen in der Schulpolitik der Bundesländer, gegenwärtige Spielarten des Religionsunterrichts und Religion im Schulleben sowie auf die religionspädagogische Ausbildung und Forschung. Insgesamt entsteht ein facettenreiches Bild vom Wandel sowie von der Vielgestaltigkeit des Religionsunterrichts in Deutschland. Vergleiche bieten sich an, Verbesserungsmöglichkeiten werden sichtbar.
Die Beiträge wurden in der Regel von einem evangelisch-katholischen Team verfasst. Die Herausgeber legen ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle vor, die sich im Rahmen von Studium, Aus- und Fortbildung mit Religionsunterricht und Schulpolitik befassen.

[Religious Education in the Federal States of Germany. New Empirical Data – Context – Current Trends]
Religious education in Germany is multifaceted. Ten years after the first edition, this volume once again compiles empirical data on the situation in all countries of the Federal Republic of Germany.
Based on ten impulses, the focus is among others on the latest developments in school policy, the current practice of religious education as well as training and research in religious education. All in all, a multi-faceted picture of change and diversity of religious education in Germany emerges.
Thus, this volume stimulates further research (e.g. comparisons and empirical studies) as well as further improving of practices and didactics. The contributions are usually written by a team of protestant and catholic authors. The editors present a qualified reference book for all those who are concerned with religious education and school policy in the context of studies, training and further education.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...