Ankündigung Erscheint vsl. September 2020 Abbildung von Rosenberger / Gruber | Integration erwünscht? | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Rosenberger / Gruber

Integration erwünscht?

Österreichs Integrationspolitik zwischen fördern, fordern und verhindern

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. September 2020)

Buch. Softcover

2020

192 S

Czernin Verlags GmbH. ISBN 978-3-7076-0681-2

Produktbeschreibung

Österreich galt lange Zeit als Einwanderungsland wider Willen, bevor es zur Institutionalisierung der Integrationspolitik auf Bundesebene kam. Doch das Politikfeld selbst bleibt umstritten, fördernde stehen neben fordernden Maßnahmen und werden zunehmend von desintegrierenden abgelöst. Vor diesem Hintergrund ordnet und interpretiert das Buch die Entwicklung der österreichischen Integrationspolitik mit ihren Etappen, Akteuren, Interessen und Maßnahmen. Besonderes Augenmerk liegt auf den Jahren 2013 bis 2019, dem Übergang von einer großkoalitionären zu einer rechtspopulistischen Regierungskonstellation. Die Analyse trägt so auch dazu bei, das grundsätzliche Gesellschafts- und Politikbild des Rechtspopulismus besser zu verstehen - denn die Entwürfe des »Eigenen« zeigen sich besonders am politischen Umgang mit dem »Anderen«.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...