Ankündigung Erscheint vsl. November 2020 Abbildung von Romanczuk-Seiferth / Burian | ACT in Klinik und Tagesklinik | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Romanczuk-Seiferth / Burian / Diefenbacher

ACT in Klinik und Tagesklinik

Arbeiten mit der Akzeptanz- und Commitment-Therapie in multiprofessionellen Teams

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2020)

Praxisliteratur

Buch. Softcover

2020

420 S. Rund 40 Abbildungen

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-035641-2

Produktbeschreibung

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zählt zu den modernen evidenzbasierten Verfahren der Verhaltenstherapie. Sie fußt auf dem Grundsatz, dass psychische Probleme und Erkrankungen auf ungünstigen Lernprozessen basieren und diese daher durch neue Erfahrungen modifizierbar sind. Zentral ist in der ACT dabei, grundlegende Fertigkeiten zu vermitteln, die einer Person ein hohes Maß an psychischer Flexibilität ermöglichen. Psychische Flexibilität stellt eine wichtige Voraussetzung für menschliches Wohlbefinden dar und erlaubt es Menschen, sich an unterschiedlichste Situationen anzupassen und ein erfülltes, werteorientiertes Leben für sich und nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Als ein störungsübergreifendes Psychotherapiekonzept hält die ACT zunehmend Einzug in die Behandlungsangebote von Kliniken und Tageskliniken. Gleichzeitig existiert bisher keine Buchpublikation, welche auf die Umsetzung dieses Therapieansatzes in Kliniksettings fokussiert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...