Erschienen: 12.07.2005 Abbildung von Röhrich / Krell | Vergütung für Bausachverständige nach JVEG | 1. Auflage | 2004 | beck-shop.de

Röhrich / Krell

Vergütung für Bausachverständige nach JVEG

Das JVEG für die Praxis: Beispiele, Muster, Erläuterungen

lieferbar, ca. 10 Tage

29,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch mit CD/DVD. Softcover

2004

176 S. Mit CD-ROM.

Reguvis Fachmedien GmbH. ISBN 978-3-89817-459-6

Das Werk ist Teil der Reihe: Bau und Immobilien

Produktbeschreibung

Die Vergütung der Sachverständigen regelt seit dem 1.7.2004 das JVEG. An Stelle des bis dahin geltenden Entschädigungsprinzips steht ein Vergütungsmodell, das bei der Heranziehung des Sachverständigen durch die Gerichte eine auskömmliche Honorierung gewährleisten soll. Kernstück der Reform ist die Zuordnung der Leistungen zu verschiedenen Honorargruppen mit festen Stundensätzen (Honorargruppensystem), statt des bisher geltenden Entschädigungsrahmens mit Zuschlagsmöglichkeiten. Seit der Einführung herrscht Unklarheit über die Anwendung und Auslegung. Dieses Handbuch gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und deren Auswirkung auf die Honorierung des Sachverständigen. Mit Erläuterungen und Beispielen sollen Anwender in die Lage versetzt werden, die Möglichkeiten der neuen Vergütungsregeln zu erkennen und sachgerecht anzuwenden.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...