Erschienen: 18.02.2011 Abbildung von Rodrik, Dani | Das Globalisierungs-Paradox | 2011

Rodrik, Dani

Das Globalisierungs-Paradox

Die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

Monographie

2011. Buch. 416 S. Hardcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-61351-7

Format (B x L): 13,9 x 21,7 cm

Gewicht: 657 g

Produktbeschreibung

Wer schon immer seine Zweifel an der Globalisierung hatte und nicht verstehen konnte, warum sie bei Wirtschaftsexperten jeglicher Couleur so hoch im Kurs steht, der bekommt hier von Harvard-Professor Dani Rodrik anregend ernstzunehmende Antworten.
Stilistisch und argumentativ immer auf Augenhöhe mit seinen Lesern, liefert der renommierte Ökonom Dani Rodrik fundierte Argumente dafür, dass eine neoliberale Sicht auf Globalisierung und Welthandel nicht weiterhilft. Im Gegenteil: die bislang vorherrschende Globalisierungslehre hat die jüngsten Krisen mit verursacht.
Insbesondere zeigt Rodrik unmissverständlich, dass die Globalisierung in einem politischen Trilemma steckt: freier Welthandel und unbegrenzte Mobilität von Kapital und Arbeit sind nicht mit unseren Vorstellungen von Demokratie und Nationalstaat vereinbar. Rodriks vernünftige und realistische Vorschläge für eine bessere ökonomische Weltordnung basieren auf den guten Erfahrungen in der Nachkriegszeit.

• „Das Globalisierungs-Paradox ist ein provokativer Blick auf die Exzesse der Hyperglobalisierung – es sollte Pflichtlektüre sein für alle, die sich eine Welt ohne Finanzkrisen und unfaire Handelspraktiken wünschen.“
Prof. Nouriel Roubini, Autor von „Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft“

• „Dieses Buch nimmt die wichtigste Frage unserer Zeit ins Visier: Globalisierung.“
Gordon Brown, Britischer Premierminister a.D.

• Dani Rodrik kommt zu dem gelungenen Fazit: „Demokratie und nationale Selbstbestimmung sollten uns wichtiger sein als eine Hyperglobalisierung.“
Christine Scheel, MdB, Bündnis 90/Die Grünen

• "Erfrischend unorthodox."
Wirtschaftswoche

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...