Erschienen: 25.04.2005 Abbildung von Richter | Atemwelten | 1. Auflage | 2005 | beck-shop.de

Richter

Atemwelten

Einblicke und Gedanken zur Atemtherapie

lieferbar, ca. 10 Tage

19,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2005

192 S.

Reichert Verlag. ISBN 978-3-89500-459-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 377 g

Das Werk ist Teil der Reihe: zeitpunkt musik

Produktbeschreibung

Atem als Lebensgeschenk, als geistige Nahrung, die unendlich und bewegt wie das Meer dem Menschen in seinem endlichen Körper gegeben ist und ihn zu seinem wahren Selbst führt – früh in ihrem Leben hat Herta Richter diese Erfahrung für sich machen dürfen.
Die Orientierung im „äußeren Leben“ fordert den Menschen in seiner Fähigkeit, rational zu denken und Erfahrungen in Kategorien zu unterteilen. Dieses dualistische Prinzip kann jedoch der Einheit des Lebens nicht gerecht werden und entfremdet den Einzelnen von der Einheit seines Seins, lässt ihn erstarren unter der Macht des wollenden, machenden, aber auch ängstlichen, in Zwängen gefangenen Ego. Hier kann der Atem, sein bewusstes Üben befreiend, sogar heilend wirken, erfordert er gerade ein Geschehen-lassen, ein Offen-werden, welches Trennungen und Hindernisse überwindet. Diese Erfahrung weiterzugeben und anderen Menschen auf dem Weg zu ihrem Selbst Unterstützung zu bieten, ist ein Grundanliegen von Herta Richter. In dem von ihr gegründeten Atemhaus in München macht sie nicht nur in Seminaren den bewussten Umgang mit dem Geschenk des Atems erfahrbar, sondern bildet auch AtemtherapeutInnen und -pädagogInnen aus.
Der vorliegende Band versammelt Beiträge ihrer ehemaligen Schüler und Schülerinnen, die über ihr eigenes Verständnis, ihren Zugang zu Atem schreiben. Sie zeigen, wie vielschichtig die Wege sind, die der Atem den Menschen zu ihrem wahren Selbst weisen kann. Gemein ist ihnen jedoch die Überzeugung von seiner ausgleichenden Kraft: Atem kann, da er die drei Seinsebenen des Menschen – Körper, Seele und Geist – gleichermaßen umgreift, als Verbindung und Mittler zwischen ihnen dienen und sie versöhnen. Wenn diese Ebenen immer mehr in Einverständnis zueinander finden und sich nicht bekämpfen müssen, ihre Machtansprüche aufgeben können, wird der Mensch einen Weg finden zu innerem Frieden. Der Atem wird kraftvoll und sanft und tief in ihm schwingen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...