Erschienen: 06.09.1994 Abbildung von Rehkugler / Zimmermann | Neuronale Netze in der Ökonomie | 1. Auflage | 1994 | beck-shop.de

Rehkugler / Zimmermann

Neuronale Netze in der Ökonomie

Grundlagen und finanzwirtschaftliche Anwendungen

sofort lieferbar!

Handbuch

Buch. Hardcover

1994

X, 545 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-1871-2

Gewicht: 1030 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Neuronale Netze gelten als eine der erfolgreichsten Technologieentwicklungen der letzten Jahre zur Lösung vielfältiger Probleme. Auch für ökonomische Fragestellungen, insbesondere für Finanzprognosen, werden sie zunehmend eingesetzt und erweisen sich klassischen Verfahren gegenüber als deutlich überlegen.

Dieses Buch gibt - erstmalig für den deutschen Sprachraum - einen umfassenden Überblick über die Grundlagen Neuronaler Netze sowie die Vorgehensweise und die erzielbaren Erfolge ihres Einatzes bei
Prognosen von Aktienkusen, Währungen und Zinsen,
Kreditwürdigkeitsprüfungen von Privat- und Firmenkunden.

Es ist damit gleichermaßen für Wissenschaftler und Studenten wie für Entwickler und Anwender Neuronaler Netze in der Finanzpraxis von Interesse.

Zu den Autoren
Prof. Dr. Heinz Rehkluger hat den Lehrstuhl Finanzwirtschaft und Banken an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg inne.
Dr. Hans Georg Zimmermann ist im Zentralbereich Forschung und Entwicklung der Siemens AG, München, tätig.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...