Detailsuche

Rehbinder / Peukert

Urheberrecht

und verwandte Schutzrechte
Ein Studienbuch
Lehrbuch/Studienliteratur 
18., vollständig neu bearbeitete Auflage 2018. Buch. XIII, 425 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72133-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 623 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Das Studienbuch stellt umfassend das geltende Urheberrecht und die Grundzüge des Verlagsrechts dar. Im Urheberrecht werden insbesondere die geschützten Werke, die unterschiedlichen Formen des Urhebers, Inhalte und Schranken des Urheberrechts, verwandte Schutzrechte sowie die Folgen der Rechtsverletzung und die Zwangsvollstreckung erörtert. Dabei legen die Autoren besonderen Wert nicht nur auf die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen, sondern auch auf die Behandlung der jeweiligen wirtschaftlichen und ideellen Interessen und deren Umsetzung im Urheberrecht.

Vorteile auf einen Blick
  • eingängig geschrieben
  • eingehende Auswertung der urheberrechtlichen Rechtsprechung
  • eignet sich auch für die Arbeit des im Urheberrecht tätigen Praktikers

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Werk auf den Stand von Januar 2018 gebracht. Sie berücksichtigt dabei neben aktueller Rechtsprechung und Literatur vor allem folgende gesetzliche Änderungen:
  • Verwertungsgesellschaftengesetz 2016
  • Urhebervertragsrechtsreform 2016
  • Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz 2017
  • EU-Urheberrechtsreform 2015 ff

Zielgruppe
Für im Urheberrecht tätige Rechtsanwälte, Verwertungsgesellschaften, mit dem Urheberrecht befasste Unternehmen der Verlags-, Musik- oder Filmbranche, Studierende, Referendare.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bxtpru
Begründet und bis zur 6. Auflage bearbeitet von link iconProf. Dr. Heinrich Hubmann, unter dem Titel Urheber- und Verlagsrecht. Bis zur 16. Auflage fortgeführt von link iconProf. Dr. Dr. h.c. Manfred Rehbinder. Seit der 17. Auflage fortgeführt von link iconProf. Dr. Alexander Peukert