Erschienen: 18.11.2015 Abbildung von Rand / Branden | Die Tugend des Egoismus | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Rand / Branden

Die Tugend des Egoismus

Eine neue Auffassung des Egoismus

Sachbuch

Buch. Hardcover

2015

190 S.

TvR Medienverlag. ISBN 978-3-940431-55-4

Format (B x L): 14.9 x 23.3 cm

Gewicht: 365 g

Produktbeschreibung

¿Ethik ist kein mystisches Hirngespinst und keine gesellschaftliche Konvention ¿ und ebenso wenig ist sie ein entbehrlicher, subjektiver Luxus... Ethik ist eine objektive Notwendigkeit des menschlichen Überlebens ¿ nicht aufgrund des Übernatürlichen, Ihrer Nachbarn oder Ihrer Launen, sondern aufgrund der Realität und der Natur Ihres Lebens.¿ ¿Die Objektivistische Ethik vertritt stolz den rationalen Egoismus ¿ was bedeutet: Die Werte, die für das menschliche Überleben als Mensch erforderlich sind ¿ nicht die Werte, die von den Sehnsüchten, Gefühlen, Wünschen oder Bedürfnissen irrationaler Wilder produziert werden, die nie über die urzeitliche Praxis von Menschenopfern hinausgewachsen sind.¿ Seit ihrer ersten Veröffentlichung haben Ayn Rands Werke einen gewaltigen Einfluss auf die intellektuelle Szene gehabt. Ihre neue Ethik ¿ die Ethik des rationalen Eigennutzes ¿ bekämpft die altruistisch-kollektivistischen Trends unserer Zeit. Ihre als Objektivismus bekannte einzigartige Philosophie ist das Oberthema ihrer berühmten Romane.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...