Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von QUANTUM SEX | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

QUANTUM SEX

Katalog von Johanna Bruckner

lieferbar, ca. 10 Tage

Fachbuch

Buch

geheftet

2020

24 S.

Gudberg Nerger GmbH. ISBN 978-3-945772-67-6

Format (B x L): 20.8 x 25.5 cm

Gewicht: 134 g

Produktbeschreibung

Johanna Bruckner setzt sich seit mehreren Jahren in ihrer künstlerischen Arbeit mit Handlungsformen, die auf der Technisierung unserer Gefühlswelten basieren, auseinander. In ihrer Ausstellung in der Galerie in der Wassermühle Trittau und dem benachbarten Atelierhaus werden Videoinstallationen der Künstlerin gezeigt. Ursprünglich war ein Projekt mit dem Arbeitstitel Molecular Sex & Polymorphic Sensibilities geplant, das aus einer Performance, Videoarbeiten und skulpturalen Elementen bestehen sollte. Der performative Teil des Vorhabens kann leider aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht Teil der Ausstellung sein. Bruckner setzt sich mit Arbeitsbedingungen, die als Reaktion auf die Technologien des kommunikativen Kapitalismus entstanden sind, auseinander. Sie bezieht sich auf Ökologien der Fürsorge und betont die Imagination als zentrales Instrument für neue Zeitlichkeiten. An die Grenzen des menschlichen Sensoriums stoßend, erfindet sie technologische Prothesen, die die Beziehungen, durch die Subjekte die Welt begreifen, neu strukturieren. Ihre Arbeit fordert dazu auf, manifestierte Vorstellungen von Körperlichkeit in Frage zu stellen und differenzierte Sichtweisen über Interaktionen und Begehren zwischen menschlichen und nichtmenschlichen Entitäten zuzulassen. Sie fragt, wie die Unbestimmtheit des Seins heute hybride Zukünfte beeinflussen könnte, die besser auf die aktuellen technologischen, politischen und ökologischen Veränderungen vorbereitet sind. Johanna Bruckner wurde 1984 in Wien geboren. Sie hat Bildende Kunst, Kulturwissenschaften und Sozialanthropologie in Wien, Berlin, New York, Stockholm und Hamburg studiert. Bruckner lehrt an verschiedenen Universitäten und erhielt zuletzt den Anerkennungspreis für Bildende Kunst des Landes Niederösterreich. Wir bedanken uns herzlich bei der Künstlerin für die gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass die Sparkasse Holstein als Stifterin diese Ausstellung ermöglicht. Gerade in Corona-Zeiten ist dieses Engagement umso wichtiger.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...