Erschienen: 22.11.2012 Abbildung von PZ Pharmazeutische Zeitung | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

PZ Pharmazeutische Zeitung

Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

lieferbar, ca. 10 Tage

187,72 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Jahrespreis, inkl. Versandkosten (D)

 

Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf der Mindestbezugszeit bzw. der Vertragslaufzeit, in schriftlicher Form

 

130,52 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Jahrespreis für Studenten (einen Nachweis bitte als Anhang im Kundenservice-Formular übermitteln), inkl. Versandkosten (D)

 

Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf der Mindestbezugszeit bzw. der Vertragslaufzeit, in schriftlicher Form

 

ca. 20,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

3 Monate testen, zzgl. 11,18 € Versandkosten (D)

 

Hinweis: Der Bezug endet automatisch.

 

Zeitschrift

Zeitschrift. Geheftet

Erscheinungsweise: wöchentlich

2020

Govi-Verlag. ISSN 0031-7136

Produktbeschreibung

Pharmazeutische Zeitung – Klare Positionen in Zeiten des Wandels


Die Pharmazeutische Zeitung (PZ) ist die führende Zeitschrift der Apothekerschaft in deren Mittelpunkt die öffentliche Apotheke steht. Sie informiert über alle für die Berufsgruppe relevanten Entwicklungen in Pharmazie, Medizin, Wirtschaft und Gesundheitspolitik. Hintergrundbeiträge und Übersichtsartikel.

Der PZ kommt im Umfeld der pharmazeutischen Fachpublikationen eine herausragende Stellung zu. Mit einer wöchentlichen Auflage von annähernd 38.000 Exemplaren wird sie wie kein anderer Titel von der großen Mehrheit der Apothekerinnen und Apotheker aufmerksam gelesen. Die Resultate einer Umfrage unter der Leserschaft bestätigen: Die PZ wird besonders wegen der Aktualität und Authentizität ihrer Berichterstattung geschätzt. Darüber hinaus bietet die PZ den größten deutschen Stellenmarkt für pharmazeutisches Fachpersonal.

Der PZ liegt einmal monatlich das PTA Forum bei. Dieses Supplement wendet sich speziell an Pharmazeutisch-Technische Assistenten.

Vorteile auf einen Blick:

  • Aktuell: Woche für Woche berichtet die PZ über Entwicklungen und Ereignisse im pharmazeutischen Umfeld.
  • Vielseitig: Mit Politik, Pharmazie, Medizin, Wirtschaft, Mitglieds-organisationen und Verbänden, Campus und dem Magazin sind die wichtigsten Interessensbereiche der berufsständischen Aktivitäten und Initiativen vertreten.
  • Gut informiert: Für den unmittelbaren Kontakt zu Politik und Interessensverbänden hat die PZ zusätzlich zu der Redaktion in Eschborn bei Frankfurt am Main ein Hauptstadtbüro in Berlin.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...