Erschienen: 30.09.2016 Abbildung von Pühl | Mut zur Lösung bei Konflikten in Klinik, Praxis und Altenpflege | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Pühl

Mut zur Lösung bei Konflikten in Klinik, Praxis und Altenpflege

Ein Leitfaden zur Anwendung von Mediation

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2016

181 S.

Psychosozial Verlag GbR. ISBN 978-3-8379-2624-8

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 280 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Therapie & Beratung

Produktbeschreibung

»Das Buch ist sehr zu empfehlen, weil es eine gute Balance herstellt zwischen empirischen Fakten und methodischen Anleitungen für die Praxis der Mediation in diesem schwierigen Arbeitsfeld.« Zeitschrift Kontext »Ich empfehle das Buch allen Berater/innen, die in diesem Feld tätig sind, und natürlich ganz besonders den Verantwortlichen in den Institutionen, weil es kompetent, praxisbezogen und orientierend ist und wirklich Mut macht, Konflikte auch anzugehen.« Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC) »Das Buch schließt so eine Lücke hinsichtlich der Mediation in Praxen, Altenheimen und Pflegeeinrichtungen.« Zeitschrift Häusliche Pflege »Fazit: Sehr empfehlenswert!« Spektrum der Mediation Obwohl es sich beim Gesundheitswesen um ein besonders konfliktträchtiges Arbeitsfeld handelt, ist Mediation hier bisher noch wenig verbreitet. Das vorliegende Buch zeigt Möglichkeiten auf, wie und wo Mediation in diesem Bereich bei der Klärung von Konflikten helfen kann. Damit richtet es sich nicht nur an Betroffene, sondern stellt insbesondere eine Hilfestellung für in Gesundheitseinrichtungen und Pflegediensten Tätige, für PhysiotherapeutInnen, OrganisationsberaterInnen und SupervisorInnen dar. Die AutorInnen - ausgewiesene PraktikerInnen für Konfliktlösungen im Gesundheitswesen - liefern einen anschaulichen Überblick über die Ursachen von Konflikten in Krankenhäusern sowie der stationären und ambulanten Pflege. Sie zeigen Lösungsstrategien auf, wie Mediation bei der Klärung von Konflikten in den genannten Bereichen helfen kann. Mit Beiträgen von Erika Bergner, Benedikta Gräfin von Deym-Soden, Friedrich Glasl, Siegfried Lachmair, Martina Pruckner und Harald Pühl

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...