Prof. Dr. med. Hansdetlef Wassmann

Kontaktdaten

Prof. Dr. med. Hansdetlef Wassmann

Universitätsklinikum Münster Klinik für Neurochirurgie
Alb-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster
Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0251/83-47472

Fax: 0251/83-47479

Geboren 1944

Fachorganisationen

2002 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie 2004 2. Vorsitzender des Berufverbandes Deutscher Neurochirurgen 2008-2009 Kongreßpräsident der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie 2000 Sektionsvorstand Neurochirurgie der ÄKWL und KVWL 2006 Beirat Gesundheitspolitischer Arbeitskreis, Münster

Studium

1972 bis 2006 Wehrdienst, Sanitätsakademie, München, Bundenwehrzentralkrankenhaus Neurochirurgie, Koblenz Oberstabsarzt; Dienstgrad: Stabsoffizier der Reserve 1964 - 1970 Studium "Humanmedizin" in Universität Bonn, Wien, Heidelberg; Abschluss: Approbation, Dr. med., MA-Zeit: Innere Medizin, Prof.Dr. Siegenthaler, Univ.-Med. Poliklinik Bonn Orthopädie, CA Dr. Dederich, St. Petrus Krankenhaus Bonn

Beruflicher Werdegang

1977 Facharzt für Neurochirurgie, Oberarzt der Univ.-Klinik Bonn 1980 Habilitation für Neurochirurgie 1982 C2-Professur für Neurochirurgie, Neurochirurg. Univ.-Klinik Bonn 1984 Gastprofessur Sao Paulo, Aufbau Mikroneurochirurg. Labor 1988 Ernennung zum „apl. Professor“ gem. § 54 WissHg 1988-1990 Epilesiediagnostik und Epilepsiechirurgie Univ.-Klinik 1989 Ernennung des American College of HBO zum „Active Member“ 1991 – 30.09.2009 C4-Prof., Direktor Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster 1998 Honorary Member of the Board of the Bulgarian Ass. of Radiology,

Veröffentlichungen

• Neurochirurgie Stuttgart : Schattauer, 2005 Vorhanden in Leipzig Vorhanden in Frankfurt • Moderne Verfahren zur Optimierung der Behandlung von Hirntumoren Aachen : Shaker, 1995, Als Ms. gedr.

0 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. med. Hansdetlef Wassmann:
nach oben

Ihre Daten werden geladen ...